Berufliche Entwicklung

 

Während meiner Rolle als Mama durfte ich bereits den Beruf Tagesmutter ausüben, welcher mich sehr erfüllte.

Im Jahr 2007 verwirklichte ich meinen Traum um mit Menschen intensiver arbeiten zu können und begann im Ev. Diakoniewerk mit Menschen mit Beeinträchtigung zu arbeiten.

Von 2009-2012 machte ich berufsbegleitend die Ausbildung zur Dipl. Sozialbetreuerin in Gallneukirchen.

Ich bin bereits mehr als 14 Jahre in diesem Bereich tätig und habe in diesem Zeitraum auch mehrere Fortbildungen besucht. 

 

  • Mit Worten Frieden schaffen/gewaltfreie Kommunikation   
  • Einfach Mensch sein Tage der Besinnung am Greisinghof
  • Entwicklungspsychologie nach Piaget
  • Mehrere Martinstiftsymposien zu verschiedenen Themen
  • Alter und Behinderung mehrere Plattformen
  • Unterstützte Kommunikation mehrere Plattformen
  • Kinaesthetics in der Pflege
  • Aromatherapie
  • WKS
  • Qualitätsmanagement Qualitätsstandard WOHNEN

 

Ich suchte zu meiner Aufgabe als Dipl. Sozialbetreuerin noch eine neue Herausforderung/Erfüllung, welche ich mit der berufsbegleitenden Ausbildung zur psychologischen Beraterin bei der Siegmund Freud Universität fand.

Seit Juni 2019 bin ich Dipl. Lebens-und Sozialberaterin und seitdem habe ich mein Gewerbe angemeldet und gehe total in meiner Berufung auf.

 

Als Zusatzqualifizierung machte ich folgende Ausbildungen:

 

2019/2020 Expertin für Stressmanagement und Burnoutprävention WKO Expertenpool.

2021 wing wave Coach Siegmund Besser Institut Hamburg.

 

 

Ich halte derzeit im Zentrum Im Hof in Katsdorf und im Bezirksseniorenheim Engerwitzdorf zu verschiedenen Themen Seminare und biete bereits meine erarbeiteten und auch individuell auf Sie abgestimmte Seminare auch gerne für Sie an.

 

Nähere Informationen dazu finden Sie unter meinen Veranstaltungen, wenn Sie noch Fragen haben bin ich gerne persönlich für Sie da, oder Sie schmöckern auf meiner Facebook Seite, Link unten links beim Kontakt.

 

Ziele erreichen / Meine Wege gehen